Schultertuch aus weichem Merino - Geschenketipp Nr. 7

Für alle, die sich nicht entscheiden können, ob sie Schal oder Tuch tragen wollen, ist eine gelungene Mischung aus beidem wahrscheinlich die beste Alternative. Und so ist unser nächster Geschenketipp für Weihnachten ein kuschelweiches Schultertuch aus softem Merino Garn

Merinowolle ist eine der hautfreundlichsten Garne überhaupt. Sie kratzt nicht, fühlt sich wunderbar weich auf der Haut an, und kühlt und wärmt je nach Umgebungstemperatur gleichermaßen. Die Beschaffenheit der Faser mit ihren guten Isolationseigenschaften speichert die Körperwärme und wirkt gleichzeitig isolierend nach außen. Merino ist eine der funktionalsten Fasern überhaupt. 

Das Tuch ist also nicht nur eine schöne, liebevoll handgearbeitete Geschenkidee sondern auch ein praktisches und schickes Accessoire für alle Tage. Zudem ist es mit einem kleinen zeitlichen Aufwand relativ zügig fertiggestellt und auch für Handarbeits-Anfänger gut geeignet. Es besteht aus 2 gehäkelten oder gerade gestrickten Teilen, die man nach Fertigstellung raffiniert faltet und dann zusammennäht. 

Die passende Wolle, Nadeln und Anleitungstipps bekommt ihr bei uns im Geschäft.